Mein SuB – Spezial – Neal Shusterman.

Mein SuB – Spezial – Neal Shusterman.

Oktober 16, 2018 0 Von Lee

Heute stelle ich euch ein Buch aus meinem SuB vor, welches ich in nächster Zeit unbedingt lesen möchte.

Scythe – Die Hüter des Todes von Neal Shusterman

Mit diesem Buch verbinde ich eine sehr schöne Erinnerung. Ich hatte das große Glück den Autoren persönlich zu treffen.
In der Thalia Buchhandlung in Nürnberg.
Er war sehr freundlich und hat sich viel Zeit für jeden Einzelnen genommen.
Was mich gefreut hat, dass ihm das deutsche Cover seines Buches selbst sehr gut gefällt.
Neal Shusterman freut sich auch im kommenden Jahr, 2018, wieder nach Deutschland zu reißen und Band zwei von Scythe vorzustellen.

Klappentext:

Unsterblichkeit, Wohlstand, unendliches Wissen.
Die Menschheit hat die perfekte Welt erschaffen – aber diese Welt hat einen Preis.

Citra und Rowan leben in einer Welt, in der Armut, Kriege, Krankheit und Tod besiegt sind. Aber auch in dieser perfekten Welt müssen Menschen sterben, und die Entscheidung über Leben und Tod treffen die Scythe. Sie sind auserwählt, um zu töten. Sie entscheiden, wer lebt und wer stirbt. Sie sind die Hüter des Todes. Aber die Welt muss wissen, dass dieser Dienst sie nicht kalt lässt, dass sie Mitleid empfinden. Reue. Unerträglich großes Leid. Denn wenn sie diese Gefühle nicht hätten, wären sie Monster.
Als Citra und Rowan gegen ihren Willen für die Ausbildung zum Scythe berufen werden und die Kunst des Tötens erlernen, wächst zwischen den beiden eine tiefe Verbindung. Doch am Ende wird nur einer von ihnen auserwählt. Und dessen erste Aufgabe wird es sein, den jeweils anderen hinzurichten …

 

Dies ist der erste Teil einer Trilogie

Am Ende gab es sogar noch eine Unterschrift mit persöhnlicher Widmung.
Und ein Foto mit dem Autoren selbst, durfte natürlich auch gemacht werden.